Nach Edward Bach (brit. Arzt, 1886 - 1936) benanntes alternativmedizinisches Behandlungsverfahren.

Laut Bach beruht jede Krankheit auf einer Störung des seelischen Gleichgewichts. 38 disharmonischen Seelenzuständen ordnet er Blüten- / Pflanzenteile zu, aus denen Blütenessenzen zur Therapie hergestellt werden.

In der heutigen Zeit finden Therapien nach Bach häufig auch bei Haustieren Anwendung.

»